Aktuelles

Quote für DJM

(14.04.2018)

 

Laut aktueller Quote, bekannt gegeben durch die FN, kann Rheinland-Pfalz in diesem Jahr 2 Teams an den Start schicken.

 

Nachdem ihr unserem Aufruf gefolgt seid, haben wir es geschafft,

dass unsere Gruppenquote an der DM und DJM wieder auf zwei Startplätze gesetzt ist.

Nun gilt es diese Quote für das nächste Jahr zu halten und im Interesse unserer

Einzelvoltigierer auch hier den Sprung von Fördert Einzel in LPO Einzel zu wagen.

Dann können wir in 2019 hoffentlich fünf anstatt vier Einzelvoltigierer zur DM /DJM senden.

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

Einzelquote für DJM 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.5 KB
Einzelquote Voltigieren 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.0 KB
Quoten GV für DJM laut aktuelle Kaderber
Adobe Acrobat Dokument 17.3 KB
Quoten GV laut aktuelle Kaderberufung 20
Adobe Acrobat Dokument 21.5 KB

Thiel und Stolz fahren zum Preis der Besten

(25.03.2018)

Regelmäßig im Mai trifft sich die Elite der jungen Pferdesportler in Warendorf zum "Preis der Besten". Die neben den Deutschen Jugendmeisterschaften bedeutenste Nachwuchsveranstaltung in Deutschland bietet den Bundestrainern einen ersten Überblick über den aktuellen Leistungsstand im Hinblick auf die bevorstehende Saison und Championate.

 

Zwei rheinland-pfälzische Einzelvoltigierer werden in einigen Wochen mit von der Partie sein. Auf der Regionalsichtung in Nordheim konnten Lara Thiel (Bad Dürkheim), longiert von Sophie Kuhn auf Wild Cookie und Simon Stolz (Ingelheim), longiert von Heide Pozepnia auf Poker überzeugen. Beide dürfen bei der wichtigen Sichtung noch einmal zeigen, was sie Können und das Gremium überzeugen, dass sie zu den besten Nachwuchstalenten des Landes gehören. 

 

Der Preis der Besten findet vom 25.-27. Mai 2018 in Warendorf statt.

Zukunfts-Trophy beim Preis der Besten 2018

 

Der Fachbeirat informiert:

Zum Preis der Besten am 26./27. Mai 2018 wird eine Zukunfts-Trophy ausgeschrieben.
Jeder Landesverband kann einen Junior-Einzelvoltigierer/-in nominieren.
Dieser Voltigierer/-in darf im laufenden Kalenderjahr mindestens 12 Jahre und höchstens 14 Jahre alt werden (Jahrgang 2006-2004)
Nennungsschluss ist am Dienstag 24. April (direkt nach dem Sichtungsturnier in Kurtscheid)
Alle Interessenten müssen in Kurtscheid Prüfung Nr. 9 Einzel Voltigierprüfung Junior starten
und bei der Landestrainerin Silke Theisen einen Nennscheck mit LF-Aufkleber und Pferdefortschreibung bis zum 21. April abgeben
Der/ die Bestplatzierte dieser Prüfung wird für die Zukunfts-Trophy nominiert!

Abzeichen geplant in Mainz-Ebersheim

(05.03.2018)

 

Am 25.03.2018 ist auf der Anlage in Mainz-Ebersheim eine Abzeichenprüfung geplant. Ansprechpartnerin ist Alexandra Dietrich.

Perspektivkaderlehrgang 2018

(27.02.2018)

 

Saarburg war Austragungsort des Turnhallenlehrgangs des Perspektivkaders am 18.02.2018. Akrobat Edris Barikzahi hat Einiges von den Teilnehmern gefordert. Denn schließlich bietet die Turnhalle Gelegenheit, intensive turnerische Elemente zu trainieren, ohne in den Wintermonaten in der Reithalle "einzufrieren."

Unter Anleitung des jungen Mannes folgten viele Wiederholungen bis die Übung funktioniert hat - von Handstand, Rad, Flick-Flack und Co. war alles dabei.
Fazit - es hat allen Spaß gemacht und alle haben wertvolles dazugelernt.

Ausschreibungen Turniere 2018

 

In der Rubrik Turniersport sind nach und nach weitere Ausschreibungen und Nennformulare für die diesjährige Saison zu finden.

 

Vormerken: Abzeichentermine in Koblenz-Metternich und Morbach

 

Die Voltigierer aus Koblenz-Metternich werden am 07. April 2018 eine Abzeichenprüfungen anbieten.

 

Ansprechpartner für Interessenten ist:

Monika Eckert

eckert.monika@web.de

0163 300 38 81

 

Der TV Morbach wird am 08. April 2018 ebenfalls eine Abzeichenprüfung veranstalten. 

 

Ansprechpartner für Interessenten ist:

Nicole Schmitt

Tel. 0176-38950951

 nicole.schmitt78@gmail.com

 

 

Bei beiden Terminen werden angeboten:

- Longierabzeichen

- Voltigierabzeichen

- Motivationsabzeichen

 

 

Kalenderveröffentlichungen zur LPO 2018

 

Auf der Homepage der Reiterlichen Vereinigung (FN) sind die neuen Kalenderveröffentlichungen zur neuen LPO zu finden.

Näheres hier:  

Techniklehrgang mit Erik Oese - noch 2 freie Plätze! 

 

Anmeldeschluss für den Techniklehrgang mit Erik Oese ist am kommenden Samstag den 06. Januar 2018.

Sollten sich bis zum Anmeldeschluss keine weiteren Senioren melden, so können Einzel-Voltigierer aus RLP Jahrgang 2000/2001 nachrücken.

Hier bitten wir vorab lediglich um eine Interessenten-Email.

Nähere Infos zu diesem Lehrgang wurden bereits am 01.12.2017 veröffentlicht.

Modus Landesmeisterschaft 2018 der M-Gruppen 

 

Wie bereits bei dem diesjährigen Landesausbilderseminar versprochen, wurde die angedachte Startbegrenzung für M-Gruppen innerhalb des Fachbeirats nochmal diskutiert und besprochen. 

Der Modus der M-Gruppen bleibt an der Landesmeisterschaft 2018 unverändert, da die  Teilnehmerzahlen aufgrund der neu eingeführten Startklausel vorerst abgewartet werden sollen.  

 

 
Perspektivkader Rheinland-Pfalz 2018
Zur Stärkung und Förderung des sportlichen Nachwuchses soll auch für die Saison 2018 ein Perspektivkader aufgestellt werden.
Bei Interesse sind alle nötigen Informationen in der Datei zu finden.
Perspektivkader.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.0 KB